Genießer-Pancakes

Einen wunderschönen guten Morgen,

es ist Sonntag und da heißt es für meinen Freund und mich meistens – ausschlafen, Pancakes, Solarium, Kuschelsocken, Jogginghose, Tee, Serie oder einen guten Film!
Einfach die Seele baumeln lassen und sich nochmal erholen, bevor Montag der alltägliche Wahnsinn wieder startet 🙂
Meine Woche ist zur Zeit immer sehr stressig und trotz Zeitmanagement kommt mein Schlaf leider manchmal etwas zu kurz. Da brauche ich am Wochenende einfach Zeit für mich, um Schlaf nachzuholen und einen entspannten Ausgleich zur hetzigen Woche zu haben.

Ich fand es am Anfang total schwer freitags vom Powermodus, mit dem ich durch die Woche gehe und probiere meine Zeit so effektiv wie möglich zu nutzen, einen Gang runterzuschalten und den Schalter auf “Wochenende” zu stellen.
Den Fokus von Effektivität auf Entspannung und vor allem Genießen zu legen!
Genießen ist echt verdammt schwer, wenn der Kopf voll mit tausend Dingen ist, die noch nicht zu Ende gedacht sind, noch erledigt werden müssen und und und …
Dabei ist es superwichtig zu genießen und den Wert der Sache zu erkennen!

In der Woche ist es bei mir einfach nicht möglich ausgedehnt zu frühstücken und mir zum Beispiel Pancakes zu braten!
Sonntags genieße ich es dann SO sehr einfach in der Küche zu stehen, Pancakes zu braten und sie anschließend zu verputzen. Für mich Entspannung pur!
So lernt man aus kleinen Dingen ganz viel Kraft zu ziehen!

 

Genießer-Pancakes

01

Zutaten:

  • 100ml Sojamilch 
  • 1 Ei
  • 50g Dinkelmehl 
  • 20g Wheyprotein
  • 50g Magerquark 
  • 150g Beerenmischung 
  •  Süßstoff
  • etwas Öl zum Anbraten 

Zubereitung:

  1. Sojamilch, Ei, Mehl und das Wheyprotein in einen Mixer geben und mixen, bis alle Klümpchen aufgelöst sind.
  2. Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, mit Öl bestreichen und Teig einfüllen
  3. Wenden, wenn der Teig Bläschen bildet
  4. Beerenmischung mit dem Magerquark vermengen und  auf die einzelnen Pancakes streichen

03

02

 

Einen schönen und vor allem entspannten Sonntag wünsche ich euch!!
Eure Sina 🙂 

Schreibe einen Kommentar